Druckhalle von X-Press in Berlin Mitte-Tiergarten
IHRE ALLROUND DRUCKEREI

DUFTLACKMIT X-PRESS IHRER GÜNSTIGEN DRUCKEREI IN BERLIN MITTE TIERGARTEN

Wer sagt, dass ein Druckprodukt lediglich der optischen bzw. teilweise der haptischen Darstellung dient?

In der heutigen Zeit steigen edle Broschüren, Visitenkarten oder auch Briefbögen auch in die Nase. Duftlack macht es möglich und erweitert das Spektrum um eine weitere spannende Komponente. Die Vielfalt an Düften und Aromen ist breit gefächert.

DER EFFEKT

Der Effekt von Duftlack ergibt sich allein schon aus dem Namen. Die Auswahl an Düften ist enorm und umfasst gleichermaßen Blumen, Gewürze, Obstsorten aber auch die beliebten Weihnachtsdüfte, Holzdüfte oder auch Kompositionen, die an Leder, an Tabak, an Lagerfeuer und vieles mehr erinnern. Auf Wunsch lassen sich immer auch individuelle Düfte zusammenstellen und in einem Duftlack verarbeiten.

DIE PRAXIS

In der Praxis wird Duftlack meist partiell verarbeitet. Wenn beispielsweise ein neues Parfüm oder ein Kosmetikprodukt beworben wird, wird der dazugehörige Duft fast schon erwartet. Natürlich ist auch die Unterstützung einer Weihnachtskarte oder die duftende Akzentuierung eines Angebots andenkbar. Restaurants, Bäckereien, Süßwarenlieferanten aber auch Cafés gehören zu den regelmäßigen Abnehmern.

DAS VERFAHREN

Im Grunde genommen, unterscheidet sich die Verarbeitung von Duftlack kaum von „normalen“ Druckerzeugnissen. Es ist lediglich darauf zu achten, dass die Schicht mit den mikroverkapselten Duftstoffen erst am Schluss bzw. als letzte Schicht aufgetragen wird. Auch die Verwendung im Siebdruck-Verfahren ist möglich.

Beim Drucken in einer Druckmaschine werden meist so genannte Abstandshalter eingesetzt, die Teil des Duftlacks sind. Die einzelnen Partikel sind ein wenig größer als die kleinen Duftkapseln, fallen jedoch beim Druckvorgang nicht auf. Um die sensiblen Duftkapseln nicht zu zerstören, müssen zudem die Druckwalzen einen gewissen Abstand zueinander haben und die Druckbeistellung sollte gering gehalten werden. Auch eine seitliche Verreibung ist zu vermeiden bzw. zu minimieren.

Nicht geeignet ist Duftlack für das Nass- in-Nass-Verfahren. Ebenfalls ungeeignet ist eine IRTrocknung. Als Untergrund für Duftlack können einfache Dispersions- oder auch Öldruckfarben fungieren.

Siebdruck / Partieller UV-Lack / Spotlack - www.x-press.de

Hier sehen Sie wie wir Druck-Produkten per Siebdruck veredeln. Insbesondere eignet sich dieses Verfahren für die partielle UV-Lack Veredelung auch umgangssprachlich Spotlack genannt.

DIE GRENZEN

Duftlack ist nur dann sinnvoll, wenn die entsprechende Fläche schonend behandelt wird. Gemeint ist vor allem, dass kein weiterer Druckvorgang folgen darf, um die Duftkapseln zu schonen. Gestrichene Papiere haben den Vorteil, dass weniger Duftlack aufgetragen werden muss. Es ist allerdings auch möglich, mit einem ungestrichenen Papier zu arbeiten.

Vorsicht ist beim Druck auf dunklem Untergrund geboten. Dadurch, dass die Duftsubstanz meist weiß ist, kann sich in wenigen Fällen der Farbton verändern. Aus diesem Grund ist immer ein Probedruck anzufertigen, der zudem die Intensität des Duftes offenbart.

FRAGEN ZU VEREDELUNG?

T (030) 25 75 78-62

ARMIN AKBARZADEH

Produktionsleitung

DRUCKVORBEREITUNG

FÜR VEREDELUNGEN

Laden Sie unsere Dateirichtlinien herunter mit
der das Anlegen Ihres Layouts für Blindprägung,
Heissfolienprägung, Reliefprägung, Relieflack
und Partieller UV-Lack ein Kinderspiel wird.
Jetzt downloaden

FÜR OPTIMALE

ERGEBNISSE:

ACROBAT JOB-

OPTIONS

Jetzt downloaden

DRUCKEREI LEISTUNGEN

INFOBLATT

Jetzt downloaden: »Druckerei Leistungen - Infoblatt«
06
Mar

Kostenloses Grafik-Tool

Krita 3.1 veröffentlicht


Das kostenloses Grafik-Tool Krita hat sich bereits kurz nach Veröffentlichung von Version 3.0 an die Spitze verschiedener Download-Charts gesetzt.
  1. ÜBER UNS

  1.  

  1. ONLINE SHOP

  1. LEISTUNGEN

  1.  

  1. DRUCK SUPPORT