Druckhalle von X-Press in Berlin Mitte-Tiergarten
IHRE ALLROUND DRUCKEREI

PERFORIEREN

Der Begriff „Perforieren“ leitet sich vom Lateinischen Wort „foramen“ für Loch ab.

Das beschriebene Verfahren beschränkt sich keineswegs nur auf den Bereich der Druckveredelung, sondern findet in diversen Kontexten Verwendung.

Vereinfacht ausgedrückt, wird in einer Perforiermaschine eine Linie bzw. eine Naht erzeugt, die das Papier mürbe macht. Anders ausgedrückt, werden entlang der Linie Löcher eingebracht, die ein späteres Abtrennen vereinfacht.

Wann immer etwas abgerissen oder auch aus einer Vorlage herausgedrückt werden soll, bedarf es einer Perforation.

FRAGEN ZU VEREDELUNG?

T (030) 25 75 78-62

ARMIN AKBARZADEH

Produktionsleitung

DRUCKVORBEREITUNG

FÜR VEREDELUNGEN

Laden Sie unsere Dateirichtlinien herunter mit
der das Anlegen Ihres Layouts für Blindprägung,
Heissfolienprägung, Reliefprägung, Relieflack
und Partieller UV-Lack ein Kinderspiel wird.
Jetzt downloaden

FÜR OPTIMALE

ERGEBNISSE:

ACROBAT JOB-

OPTIONS

Jetzt downloaden

DRUCKEREI LEISTUNGEN

INFOBLATT

Jetzt downloaden: »Druckerei Leistungen - Infoblatt«

DAS X-PRESS GLOSSAR

ZUM DRUCKEN

UND VEREDELN

Das Glossar durchstöbern
  1. ÜBER UNS

  1.  

  1. ONLINE SHOP

  1. LEISTUNGEN

  1.  

  1. DRUCK SUPPORT