Druckhalle von X-Press in Berlin Mitte-Tiergarten
IHRE ALLROUND DRUCKEREI

ADOBE ILLUSTRATOR

1/5   DATEI SPEICHERN




Im Datei-Menü auf »Speichern unter« gehen - Dateiformat »PDF« wählen, Speicherort sowie Dateiname, und »Sichern«. Jetzt öffnet sich das Auswahlmenü der PDF-Speichereinstellungen. Bei Adobe PDF-Vorgabe wählen Sie »Druckausgabequalität« und bei der Kompatibilität »Acrobat 5 (PDF 1.4)«.


2/5   KOMPRIMIERUNG




Hier können Sie die Standard-Einstellungen für Farb-, Graustufen- und einfarbige Bilder belassen.


3/5   MARKEN UND ANSCHNITT




»Schnittmarken« markieren (Stärke »0,25 pt«, mindestens »2 mm« vom Schnittrand entfernt) - alle anderen Marken werden nicht benötigt. Bei Beschnittzugaben »3 mm« an jeder Seite einstellen.


4/5   AUSGABE




Bei Farbkonvertierung »Keine Umwandlung« auswählen. Hier ist zu beachten, dass Sie »Profil nicht einschließen« im Menüpunkt Berücksichtigung der Profile auswählen. »PDF speichern« – fertig.


5/5   ERWEITERT




Bei den Schriftarten den Wert auf »20%« einstellen – so werden bei Flyern nur die benötigten Zeichen eingebettet, jedoch bei längeren Texten der gesamte Zeichensatz. Dann »PDF speichern« und fertig.

WIR HELFEN BEI DER

DATENVORBEREITUNG

T (030) 25 75 78-55

Jörg Spötter

Druckvorstufe

DRUCKVORBEREITUNG

FÜR VEREDELUNGEN

Laden Sie unsere Dateirichtlinien herunter mit
der das Anlegen Ihres Layouts für Blindprägung,
Heissfolienprägung, Reliefprägung, Relieflack
und Partieller UV-Lack ein Kinderspiel wird.
Jetzt downloaden

MASCHINEN-

AUSSTATTUNG

INFOBLATT

Jetzt downloaden: »Maschinenausstattung Infoblatt«

PRODUKTIONSFRAGEN?

T (030) 25 75 78-33

ARMIN AKBARZADEH

Produktionsleitung
  1. ÜBER UNS

  1.  

  1. ONLINE SHOP

  1. LEISTUNGEN

  1.  

  1. DRUCK SUPPORT