Druckhalle von X-Press in Berlin Mitte-Tiergarten
IHRE ALLROUND DRUCKEREI

FREEHAND

1/5   VORBEREITUNG




Vor dem Abspeichern des Dokuments, öffnen Sie im Menü »Fenster« die Palette »Dokument« und tragen als (Druck-)Erweiterung »3 mm« ein.


2/5   DATEI DRUCKEN




Nun gehen wir im Datei-Menü auf »Drucken« und stellen als Drucker »Adobe PDF« ein. Nun wählen Sie die Option »Freehand« aus. Anschließend klicken Sie auf »Erweitert« – das Fenster Drucker einrichten öffnet sich.


3/5   DRUCKEINSTELLUNG




Hier wird als Druckereinstellung »Normal« gewählt und »PPD« aktiviert. Nun wird in der Farbauszüge-Palette als Halbtonraster »175 lpi / 2400 dpi« gewählt.


4/5   BILDVERARBEITUNG




Hier klicken Sie auf den Reiter Bildverarbeitung. »Zuschnittsmarkierungen« auswählen und »Komplexe Pfade trennen«. Bitte achten Sie darauf, dass »RGB in Prozess konvertieren« nicht ausgewählt ist.


5/5   PAPIER EINRICHTEN




Hier den letzten Reiter Papier einrichten auswählen. Damit Sie genug Platz für Schnittmarken zu erhalten, tragen Sie als Papiergröße »Breite + 30 mm« und »Höhe + 30 mm« ein. Nun klicken Sie auf »OK« und dann abschließend auf »Drucken«.

WIR HELFEN BEI DER

DATENVORBEREITUNG

T (030) 25 75 78-55

Jörg Spötter

Druckvorstufe

DRUCKVORBEREITUNG

FÜR VEREDELUNGEN

Laden Sie unsere Dateirichtlinien herunter mit
der das Anlegen Ihres Layouts für Blindprägung,
Heissfolienprägung, Reliefprägung, Relieflack
und Partieller UV-Lack ein Kinderspiel wird.
Jetzt downloaden

MASCHINEN-

AUSSTATTUNG

INFOBLATT

Jetzt downloaden: »Maschinenausstattung Infoblatt«

ISO 12647-2

ZERTIFIZIERUNG

Wir sichern unseren Kunden damit eine
sehr hohe und gleichbleibende
Offsetdruck Qualität.
  1. ÜBER UNS

  1.  

  1. ONLINE SHOP

  1. LEISTUNGEN

  1.  

  1. DRUCK SUPPORT